Übersicht Großlandschaften Übersicht Landschaftsräume   Erläuterungen zu Fachbegriffen
Übersicht aller Landschaftsräume in Rheinland-Pfalz
17
Großlandschaft Haardtgebirge
170.00 Otterberger Wald
170.01 Sembacher Platten
170.02 Stumpfwald
170.03 Leininger Sporn
170.1 Neustädter Gebirgsrand
170.2 Mittlerer Pfälzer Wald
170.3 Hoher Pfälzer Wald
170.4 Westlicher Pfälzer Wald
170.5 Oberer Mundatwald
170.6 Südwestlicher Pfälzer Wald
171.0 Trifelsland
171.1 Dahner Felsenland
171.2 Schönauer Felsenland
18
Großlandschaft Pfälzisch-Saarländisches Muschelkalk-gebiet
180.0 Sickinger Stufe
180.10 Moosalbtalgebiet
180.11 Eppenbrunner Hügelland
180.2 Sickinger Höhe
180.30 Untere Schwarzbach-Talweitung
180.31 Pirmasenser Hügelland
180.32 Schwalbhügelland
19
Großlandschaft Saar-Nahe-Bergland
192.0 Kaiserslauterer Becken
192.1 Landstuhler Bruch
192.2 Peterswaldmoor
192.3 Nordrand der Westpfälzer Moorniederung
193.0 Kirner Nahetal
193.10 Becherbach-Re323denbacher Gründe
193.11 Sien-Lauschieder Höhenrücken
193.12 Meisenheimer Höhen
193.13 Glantal
193.140 Moschelhöhen
193.141 Alsenztal
193.142 Appelhöhen
193.15 Wiesener Randhöhen
193.16 Lichtenberg-Höhenrücken
193.17 Untere Lauterhöhen
193.18 Obere Lauterhöhen
193.2 Potzberg-Königsberg-Gruppe
193.3 Kuseler Bergland
193.40 Westliche Donnersbergrandhöhen
193.410 Falkensteiner Berge
193.411 Hoher Donnersberg
193.42 Bürgerwald
193.43 Dannenfelser Randhügel
193.44 Kaiserstrassensenke
193.500 Kreuznacher Hardt
193.501 Schlossböckelheimer Heide
193.502 Lemberg-Hochfläche
193.503 Rheingrafensteiner Hochfläche
193.51 Nahe-Alsenz-Felsental
193.52 Neubamberger Riegel
194.00 Obersteiner Vorberge
194.01 Bergener Hochfläche
194.02 Obersteiner Naheengtal
194.03 Leiseler-Hochwald-Vorstufe
194.10 Obersteiner Winterhauch
194.11 Baumholder Platte
194.12 Birkenfelder Platte
194.30 Nohfelder Kuppenland
194.7 Prims-Traun-Senke
195.00 Seesbach-Spabrücker Hochfläche
195.01 Gauchsbergrücken
195.02 Wingertsgründe
195.1 Hennweiler Hochfläche
196 Sobernheimer Talweitung
22/23
Großlandschaft Nördliches Oberrhein-tiefland
220.0 Unterhaardt
220.1 Mittelhaardt
220.20 Nördliche Oberhaardt
220.21 Südliche Oberhaardt
221.1 Bienwald
221.101 Büchelberg
221.20 Kandeler Lössriedel
221.21 Erlenbach-Niederung
221.22 Mühlhofen-Rheinzaberner Riedel
221.23 Klingbachniederung
221.24 Herxheim-Offenbacher Lössplatte
221.3 Queichschwemmkegel
221.4 Schwegenheimer Lössplatte
221.5 Speyerbachschwemmkegel
221.6 Böhler Lössplatte
221.70 Freinsheimer Riedel
221.71 Isenachschwemmkegel
221.80 Frankenthaler Terrasse
221.81 Wormser Terrasse
222.1 Mannheim-Oppenheimer Rheinniederung
222.2 Speyerer Rheinniederung
222.3 Maxauer Rheinniederung
227.0 Wöllsteiner Hügelland
227.10 Rheinhessische Randstufe
227.11 Westplateau
227.12 Wackernheimer Randstufe
227.130 Ostplateau
227.131 Bretzenheimer Höhe
227.14 Laubenheimer Berg
227.20 Unteres Selztal
227.21 Mittleres Selzbecken
227.30 Gaustrassenhöhe
227.31 Nierstein-Guntersblumer Berg
227.400 Inneres Alzeyer Hügelland
227.401 Ilbesheimer Lösschwelle
227.41 Bolander Randhöhen
227.42 Göllheimer Hügelland
227.50 Mittleres Pfrimmtal
227.51 Unteres Pfrimmhügelland
227.6 Eisenberger Becken
228.00 Inneres Kreuznacher Lösshügelland
228.01 Äusseres Kreuznacher Lösshügelland
228.10 Waldalgesheimer Kalkmulde
228.11 Stromberger Talkessel
228.12 Horetriegel
228.13 Rochusbergdurchbruch
228.14 Rochusberg
229.00 Naheniederung
229.01 Büdesheimer Ebene
229.02 Ockenheimer Schwelle
232.00 Bodenheimer Aue
232.01 Mainmündungsaue
237.0 Mainz-Gaulsheimer Rheinaue
237.10 Gau-Algesheimer Terrasse
237.11 Mainz-Ingelheimer Sand
24
Großlandschaft Hunsrück
240.0 Binger Wald
240.10 Guldenbachdurchbruch
240.11 Grosser Soon
240.12 Simmerbachdurchbruch
240.20 Lützelsoon
240.21 Hahnenbachdurchbruch
241.00 Obere Simmerner Mulde
241.01 Untere Simmerner Mulde
241.1 Idar-Soon-Pforte
241.2 Kempfelder Hochmulde
242.00 Greimerather Hochwald
242.01 Malborner Hochwald
242.02 Dollberge und Herrsteiner Forst
242.1 Züscher Hochmulde
242.2 Idarwald
242.3 Osburger Hochwald
243.0 Kirchberger Hochflächenrand
243.10 Innere Hunsrückhochfläche
243.11 Äussere Hunsrückhochfläche
243.20 Hermeskeiler Mulde
243.21 Morbacher Mulde
243.3 Keller Mulde
244.0 Südöstlicher Rheinhunsrück
244.1 Mittlerer Rheinhunsrück
244.2 Waldescher Rheinhunsrück
245.0 Haardtwald
245.1 Südwestlicher Moselhunsrück
245.2 Grendericher Riedelland / Longkamper Hochfläche
245.3 Nordöstlicher Moselhunsrück
246.01 Orscholz-Tabener Riegel
246.12 Saarhölzbacher Engtal
246.2 Saar-Hunsrück
246.30 Pellinger Hochflächen
246.31 Ruwerengtal
246.32 Osburger Hunsrück
25
Großlandschaft Moseltal
250.00 Trierer Moseltal
250.01 Palliener Sandsteinfelsen
250.02 Tarforster Plateau
250.03 Unteres Ruwertal
250.10 Leiwener Moselrandhöhen
250.11 Enkircher Moselrandhöhen
250.2 Moselberge
250.30 Neumagener Moselschlingen
250.31 Osann-Veldenzer Umlaufberge
250.32 Traben-Trarbach-Zeller Moselschlingen
250.33 Cochemer Krampen
250.34 Klotten-Treiser Moseltal
251.00 Föhrener Kuppenland
251.01 Hetzerather Plateau
251.10 Sehlemer Salmtal
251.11 Dreiser Tal
251.12 Wittlicher Tal
251.2 Klausener Hügelland
251.3 Bausendorfer Alftal
252.0 Saarburger Wald
252.10 Saarburger Talweitung
252.11 Ayler Umlauftal
252.12 Kommlinger Umlauftal
252.2 Irsch-Wiltinger Hunsrückrand
26
Großlandschaft Gutland
260.03 Moselhochflächen
260.1 Perl-Wincheringer Riedel
260.23 Nitteler Moseltal
260.3 Saargau-Randhöhen
260.4 Freudenburger Muschelkalkplatte
261.00 Butzweiler Gutland
261.01 Trierweiler Gutland
261.1 Unteres Sauertal
261.20 Gilzemer Hochfläche
261.21 Welschbilliger Hochflächenrand
261.22 Bitburger Keuperhochfläche
261.23 Unteres Nimstal
261.3 Unteres Kylltal
261.40 Speicherer Hochflächenrand
261.41 Herforster Sandsteinhochfläche
261.5 Gindorfer Hochfläche
261.6 Mettendorfer Stufenland
261.7 Wallendorfer Ourtal
261.8 Bickendorfer Hochfläche
262.00 Bedhard-Rücken
262.01 Wolsfelder Heiderücken
262.02 Holsthumer Prümtal
262.03 Ferschweiler Plateau
262.1 Bollendorfer Sauertal
27
Großlandschaft Osteifel
270.00 Elztal
270.01 Kaisersescher Eifelrand
270.02 Gevenicher Hochfläche
270.1 Unteres Uessbachtal
270.2 Kondelwald
270.3 Öfflinger Hochfläche
270.4 Mittleres Liesertal
270.50 Daun-Manderscheider Vulkanberge
270.51 Dauner Maargebiet
270.60 Naurather Horst
270.61 Arenrather Hochfläche
270.62 Littgener Hochfläche
270.7 Meulenwald
271.0 Olbrücker Eifelrand
271.1 Kempenicher Tuffhochfläche
271.20 Hohe-Acht-Bergland
271.21 Nitz-Nette-Wald
271.3 Elzbachhöhen
271.40 Trierbach-Lieser-Quellbergland
271.41 Uessbachbergland
271.42 Müllenbacher Riedelland
271.43 Mittleres Uessbachtal
272.0 Reifferscheider Bergland
272.1 Nördliches Ahrbergland
272.20 Dümpelfelder Ahrtal
272.21 Recher Ahrengtal
272.3 Südliches Ahrbergland
274.2 Swist-Eifelfuss
274.3 Königsfelder Rhein-Eifelfuss
276.5 Dollendorfer Kalkmulde
276.6 Senkenbusch
276.71 Hillesheimer Kalkmulde
276.80 Kyll-Vulkaneifel
276.81 Dockweiler Vulkaneifel
276.90 Gerolsteiner Kalkmulde
276.91 Prümer Kalkmulde
277.0 Neidenbacher Sandsteinplateau
277.1 Mittleres Kylltal
277.20 Prümscheid
277.21 Wittlicher Wald
277.3 Salmer Hügelland
28
Großlandschaft Westeifel
280.00 Lascheider Hochfläche
280.01 Mittleres Prümtal
280.10 Arzfelder Hochfläche
280.11 Neuerburger Enztal
280.12 Karlshausener Hochfläche
280.20 Leidenborner Hochfläche
280.21 Winterscheider Hochfläche
280.30 Urb-Viander Ourtal
280.4 Südliches Schneifelvorland
280.5 Islek-Vorstufe
281.0 Schneifelrücken
281.10 Brandscheider Schneifelvorland
281.11 Manderfelder Schneifelvorland
281.3 Oberes Kylltal
281.4 Duppacher Rücken
29
Großlandschaft Mittelrheingebiet
290.0 Binger Pforte
290.1 Bacharacher Tal
290.2 St. Goarer Tal
290.3 Bopparder Schlingen
290.4 Lahnsteiner Pforte
291.0 Neuwieder Rheintalweitung
291.10 Hüllenberger Randterrasse
291.11 Wollendorf-Gladbacher Beckenhang
291.12 Ehrenbreitsteiner Randterrasse
291.20 Andernach-Koblenzer Terrassenhügel
291.201 Koblenzer Moseltal
291.202 Karthause
291.21 Karmelenberghöhe
291.220 Pellenzvulkane
291.221 Pellenzsenke
291.222 Pellenzhöhe
291.230 Niedermaifelder Senke
291.231 Niedermaifelder Terrasse
291.232 Niedermaifelder Höhe
291.24 Obermaifeld
291.25 Mayener Kessel
291.3 Unteres Moseltal
291.30 Dieblicherberg-Terrasse
292.00 Laacher Kuppenland
292.01 Ettringer Vulkankuppen
292.10 Andernacher Pforte
292.11 Linz-Hönninger Talweitung
292.12 Honnefer Talweitung
292.20 Brohl-Sinziger Terrassenflur
292.21 Ahrmündungstal
292.22 Grafschafter Lösshügelland
292.23 Oberwinterer Terrassen- und Hügelland
292.3 Linzer Terrasse
30
Großlandschaft Taunus
304.0 Wispertaunus
304.5 Zorner Hochfläche
304.6 Mittelrheintaunus
304.7 Unterlahnhöhen
304.8 Nastätter Mulde
304.90 Dörsbach/Mühlbach-Wasserscheide
304.91 Unteres Dörsbach-Tiefenbach-Gebiet
304.92 Zentrale Katzenelnbogener Hochfläche
304.93 Schiesheimer Aartalweitung
31
Großlandschaft Lahntal
310.0 Balduinsteiner Lahntal
310.1 Nassauer Lahntal
310.2 Bad Ems-Mieller Lahntal
311.13 Limburger Lahntalweitung
311.2 Südlimburger Beckenhügelland
32
Großlandschaft Westerwald
322.0 Westerwälder Basalthochfläche
322.1 Neunkhausen-Weitefelder Plateau
323.1 Oberwesterwälder Kuppenland
323.2 Dreifelder Weiherland
323.3 Südliches Oberwesterwälder Hügelland
323.30 Steinefrenzer Platte
324.00 Horchheimer Höhe
324.01 Emsbachtal
324.02 Hochfläche von Welschneudorf
324.03 Gelbachtal
324.04 Eppenroder Hochfläche
324.1 Montabaurer Höhe
324.2 Montabaurer Senke
324.3 Kanne(n)bäcker Hochfläche
324.4 Rhein-Wied-Rücken
324.5 Waldbreitbacher Wiedtal
324.6 Sayn-Wied-Hochfläche
324.60 Isenburger Sayntal
324.7 Dierdorfer Senke
324.80 Asbacher Hochfläche
324.81 Altenkirchener Hochfläche
324.9 Rheinwesterwälder Vulkanrücken
33
Großlandschaft Bergisch-Sauerländisches Gebirge
330.00 Leuscheid
330.01 Nisterbergland
330.1 Mittelsiegtal
330.21 Morsbacher Bergland
331.30 Nördliches Hellerbergland
331.32 Südliches Hellerbergland
331.4 Niederschelden-Betzdorfer Siegtal
331.5 Giebelwald